Dienstag, 12. Mai 2009

...

Ich Versuchs mal....

**********
es begann vor ein paar Monaten,ich drückte solange an meinem Kehlkopf bis ich fast Ohnmächtig gewordenbin und dann lege ich eine Klinge an bis ich merke wie das Blut läuft.Erst dann lasse ich los.Es ist wie eine Sucht,ohne kann ich nicht mehr,es ist der besondere Kick,bis zur Ohnmacht,es selber in der Hand haben,die Vertrautheit,die Gelassenheit,die Gleichgültigkeit,ich Vertraue mir das ich es schaffe,immer aus dieser Falle raus zu kommen.Und bis jetzt hat es funktioniert.Eine Schande das ich kein anderes Ventil habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen