Samstag, 11. Juli 2009

Zoff...

...und der war nicht ohne.Gestern Abend Männe kimmt heim,Essen wie immer fertig und auf den Tisch,also direkt zu verzehren.Naja wir kamen ins Gespräch wir wollten mit dir zusamm Monopoly spielen,haben extra auf dich gewartet(meine Nichte ist auch hier).Och nööö wie wärs mit Schwimmen?Hm...ich rief die Meute nach oben.Nadine ja aber ma du kommst mit,Janina wenns sein muss und Michelle ich geh aber nicht schwimmen. wie jetzt?Dafür bezahl ich doch nicht den Eintritt,entweder du gehst ins Wasser oder wir beide bleiben daheim.Ok ich guck es mir mal an,es aß weiter,räumte sein Geschirr weg und ging nach unten.Es wurden die SchwimmSachen eingepackt,hab natürlich in der Eile vergessen was zu Essen mit zu nehmen.Wir bleiben ja höchstens 2-3 Stunden.Nun gut Michelle ging ins Wasser und sie hatten sehr viel Spass mit Rutschen und Toben.Ich auch,bis meine Stimmung umschwank,ich hatte Hunger und keine Lust mehr,es war halb neun,normaler weise geht er auch so ca.21 Uhr aud dem Bad und somit sagte ich ihm ich geh schonmal raus,ich hab keine Lust mehr und ich habe Hunger,ok meinte er nur.Ich ging raus und holte mir ein Brötchen und wartete im Auto.Mittlerweile war es 21:30 und es kam noch keiner von ihnen.Na super dachte ich mir.Um 21:50 kamen sie und ich sagte:Oh schön das ihr auch noch mal kommt,warum es dann noch solange gedauert hat?Männe:Mein Gott es dreht sich ja nicht immer nur um dich,nur weil du keine Lust hast.Ich:Sonst bleibst du auch nur bis 21 Uhr,warum ausgerechnet heute nicht,du wustes doch das ich hier warte?Männe:Nächstemal bleibst du besser zu Hause,es geht mir auf die Nerven mit dir.Ich:Ja spinn ich denn,konntest du nicht sagen so wir gehen nach 30 Min.weil Mama draußen ist,geht das nicht?Männe:Ne wieso nur weil du draußen bist muss ich nicht das machen was du willst,die Kinder wollten noch nicht raus.Und jetzt habe ich keine Lust mehr auf Reden.

Das wars,was ein Arsch(sorry) ich war so sauer .Der spinnt doch,das war das letzte mal für mich.Wenn da nicht Nadine wäre*soifz*

Kommentare:

  1. Ich kann Dich verstehen, denke gerade an das verflixte siebente Jahr, glaube aber immer noch an die wahre Liebe.

    AntwortenLöschen